Konventionelle Datenaufnahme

- Sondierung und sofortige Aufgrabung   der Kampfmittel

EDV-gestützte Datenaufnahme

- Sondierung mit Feldrechner und   Datentransfer zum PC

- Möglichkeit der Größen- und   Tiefenberechnung von Störkörpern